Züri wählt

Um den «gastfreundschaftlichen» Ansprüchen eine Stimme zu geben, haben sich die Verbände GastroZürich, Gastro Stadt Zürich, Hotellerie Zürich sowie die Bar & Club Kommission, in Zusammenarbeit mit Zürich Tourismus, zur «Interessensgemeinschaft Zürcher Gastfreundschaft» zusammengeschlossen.

Am 22. Oktober 2023 finden die Wahlen für den National- und den Ständerat statt. Als einer der grössten Wirtschaftszweige in der Schweiz mit 260'000 Beschäftigten ist es wichtig, dass das Gastgewerbe auch politisch angemessen vertreten ist. 

Informieren Sie sich auf der "Züri wählt" Webseite über die gastfreundschafts affiner Kandidierende aus den verschiedenen Parteien.

Weitere Informationen