Nachhaltigkeit in der Gastronomie

Die Zukunft beginnt jetzt! Klimafreundliche und ressourcenschonende Gastronomie ist unausweichlich.

Die trendsetzende und diverse Gastronomielandschaft der Stadt Zürich hat bereits viele Zeichen in die richtige Richtung gesetzt. Auch in Zukunft soll die ökologische aber auch soziale Nachhaltigkeit gefördert und unterstützt werden.

Gastro Stadt Zürich ist stolzer Partner der Stadt Zürich und deren Kampagnen. Eine davon ist "Klima à la carte", welche erst kürzlich ihre erste Phase abgeschlossen hat. 100 Zürcher Restaurants haben bei dieser Kampagne mitgewirkt, indem sie sich gegen Food-Waste engagiert und ihren Gästen klimafreundliche Menüs serviert haben.

Am Donnerstag, 27. Oktober 2022, lädt die Stadt Zürich alle Restaurants, welche an dieser Aktion beteiligt waren oder sich für eine künftige Zusammenarbeit interessieren, zu einem feierlichen und genussvollen Partner-Event in die Mühle Tiefenbrunnen ein. Beim Anlass wird aufgezeigt, wie sich Restaurants für den Klimaschutz engagiert haben und was gemeinsam mit der Stadt Zürich erreicht wurde.

Der Anlass bietet zudem Gelegenheit für Feedback und Wünsche sowie den Austausch mit anderen  Gastronom*innen.

Über folgenden Link könnt ihr euch bis 20. Oktober 2022 anmelden.

Jetzt anmelden

Wer nicht teilnehmen kann, jedoch trotzdem mehr über das Folgeangebot erfahren möchte, kann sich hier melden.